Belldandy flying Vers.03

1/6 Belldandy Flying Vers. 03
 
August 2008

 (AH! My Goddess)

 


                                                               


und was dahinter steckt:

hier mit präsentiere ich euch den neusten Kit, den merlin-art für mich fertig gestellt hat. Und dieses Mal hat er sich wirklich selbst übertroffen!

Warum? Nun ja, vor einer halben Ewigkeit habe ich den Kit auf ebay ersteigert ohne zu ahnen, das es sich dabei um einen Thai-recast handelte. (Sprich: grottenschlechte Qualität, was das Material etc. angeht...) 

Irgendwann ging der Kit dann wie üblich zu merlin-art zwecks Bauen und Bemalen. Da wußte ich ja noch nicht, was ich tat...

Um es kurz zu machen es war die Hölle. Laut merlin-art war das der anspruchsvollste Kit, den er bis dato jemals gemacht hat (und er hofft, das er so etwas nie, nie, nie aber auch wirklich nie wieder machen muß…)

Es fing damit an, daß das die Anleitung fehlte… 
Bei den wenigen Teilen und diesem so gar nicht komplizierten Kit, der Traum eines jeden Kitbauers meint ihr nicht auch?

Dank Internet und einiger Suche konnte ich dann aber glücklicherweise doch noch eine Kopie der Bauanleitung auftreiben. Wobei die Qualität jeglicher Beschreibung spottet. Aber merlin-art war erleichtert und meinte das würde völlig ausreichen.

Nächster Punkt: Das Material!
Keine Ahnung, was die bei dem Guß für ein Resin verwendet haben, aber es hatte eine komische Farbe, war hart wie Stein und neigtr dazu verdammt leicht zu brechen. 

Die Fransen von Belldandys Kleid wurden komplett von merlin-art ersetzt, weil schon geringer Druck ausreichte um die Dinger komplett zerbersten zu lassen. Durfte auch mal vorsichtig drauf drücken und peng waren es nur noch Stückchen…

Dasselbe gilt für den Großteil von Belldandys Haaren. Fragt mich bitte nicht wie, aber irgendwie hat merlin-art es geschafft zu retten was zu retten war und diverse Ersatzteile einzubauen.
 
Die eingestanzten Muster waren wohl auch eine absolute Herzensfreude, weil sie so supergenau, gar nicht verwischt und klar erkennbar im Material waren. Irgendwie war es am Ende eher ein Malen nach Bauchgefühl als alles andere…
 
Und dann war da noch dieser dicke, pottenhäßliche Resinklotz der als Base dienen sollte. Glücklichweise waren merlin-art und ich uns einig, das dieses Teil nur häßlich ist. Weglassen von dem Ding war angeblich ganz einfach, da es nicht zwingend notwendig ist um dem Kit Halt zu geben. Es sollte wohl eher dazu dienen die Flugpose zu verdeutlichen. Sprich: Ich habe nicht die geringste Ahnung wie genau er dieses Problem gelöst hat, aber das Ergebnis ist genial!
 
Die Base ist von merlin-art selbst gegossen und bemalt. Hatte sie im Rohzustand gesehen und konnte gar nicht glauben, daß aus der simplen Resinbase so etwas Schickes geworden ist. Die Farbe von Belldandys Kleid war mein Wunsch, da ich die lila Version einfach nicht mag.
 
Wie oben schon erwähnt hatte es der Kit so richtig in sich. Laut merlin-art wäre die Figur an sich gar nicht so schwer zum Zusammenbauen gewesen, wenn nicht jedes Mal beim Schleifen die Teile kaputtgegangen wären. Er war zwar vorsichtig, aber es hatte wohl etwas von brüchigem Glas. Mit einem vernünftigen Guß müßte man laut ihm zwar auch noch einiges an Arbeit reinstecken, aber man hätte dann nicht diesen Frust beim Schleifen und Grundieren.
 
Glücklicherweise darf ich ihm aber nach wie vor meine Kits bringen. Vor allem, da ich ihm hoch und heilig versprochen habe, das es nie wieder so schlimm werden wird.

Die Fotos sind an einem sonnigen Morgen bei ca. -2 Grad entstanden. Sie sehen toll aus, aber es war schweinekalt dabei!
 



Die Vorlage zum Kit sowie das Modelkit:



und das Endergebnis:

UPDATE Kurenai no Tenshi
 

ab sofort erhältlich

Volume 13

Photobucket

Werbung
 
UPDATE Convention
 
Teilnahme an folgenden
CONVENTIONS:

Dokomi
30.04. - 01.05.2016
in Düsseldorf
eigener Stand
UPDATE Fanfiction
 
Moon Shadows
Chapter 14
___________________

Secrets
wird fortgesetzt
___________________

Love of an angel
abgeschlossen
UPDATE Gallery
 
Kaze to ki no uta

Cover, Farbbilder und
Animescreenshots sind online
UPDATE Modelkits
 

Photobucket

 
Heute waren schon 94092 Besucher (241612 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=